Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
A-Z

Ausleihe in Selbstbedienung

Im Eingangsbereich der naturwissenschaftlichen Bibliothek (N6) sowie im J-Gebäude auf Ebene 4 ist jeweils eine Selbstausleihstation eingerichtet, die es erlaubt, besonders nachts und an Sonn- und Feiertagen, aber auch während der mit Personal besetzten Ausleihzeiten Bücher in Selbstbedienung auszuleihen.

Sie benötigen neben Ihrem Bibliotheksausweis eine PIN, die Sie einmalig selbst aktivieren müssen.

Rufen Sie dazu über das Internet auf der Bibliotheks-Homepage die Serviceangebote, dann Kontoinformationen auf. Geben Sie Ihre Ausweisnummer und Ihr Bibliothekspasswort ein, dann "login". In der Suchleiste links klicken Sie auf "PIN Selbstausleihe".
Nochmals Benutzernr./Passwort eingeben, dann 4-stellige Ziffernfolge. "Akzeptieren" anklicken. Der Hinweis "Ihre PIN wurde geändert" erscheint. Anschließend oben in der Suchleiste abmelden. Jetzt können Sie die Selbstausleihe nutzen.

Achtung: wenn Sie die PIN mehrfach falsch eingeben, wird Ihr Ausweis aus Sicherheitsgründen g e s p e r r t !

Entsperrung ist dann nur gegen Ausweisvorlage beim Benutzungsservice oder an der Information möglich.

Ausführliche Informationen finden Sie hier (pdf-Datei).


Eine Selbstausleihe ist nicht möglich, wenn

  • das Gültigkeitsdatum des Bibliotheksausweises abgelaufen ist  
  • eine Benutzersperre vorliegt

Keine Selbstausleihe auch in folgenden Fällen:

  • Medien ohne eingeklebten Barcode
  • VHS-Videos oder Kassetten
  • Ausleihen aus Semesterapparaten
  • alle generell nicht ausleihbaren Medien wie Inf-Bestände, Gelbpunkte...
  • langfristige Ausleihen in Handapparate (17/...)

An dieser Station sind Rückgaben bzw. Verlängerungen leider nicht möglich!

Bitte wenden Sie sich bei Problemfällen an das Bibliothekspersonal.

Letzte Aktualisierung: 10.11.2011

Selbstausleihe

Alle Informationen

auch als pdf-Datei