Bibliothek der Universität Konstanz
 
23.10.2009 13:50

Bibliothekspost nur noch elektronisch an die Uni-eMail-Adresse

Ab 26.10.09 wird auch die Bibliothekspost an Mitarbeiter/innen der Universität nur noch elektronisch verschickt.

Ab dem Wintersemester wird die Bibliothekspost nur noch elektronisch an Ihr universitäres eMail-Konto zugestellt. Eine Zustellung per Briefpost oder an eine nicht-universitäre eMail-Adresse ist dann nicht mehr möglich. Dies gilt für Studierende ab dem 06.10.2009, für Beschäftigte ab dem 26.10.2009.

Weitere Informationen und ggfs. Handlungsanleitungen gibt es für Studierende und für Beschäftigte als pdf-Datei.

Für Studierende: Mail-Passwort = Bibliotheks-Passwort

Ebenfalls ab dem 06.10.2009 müssen sich Studierende nur noch ein universitäres
Passwort merken. Dann gilt nur noch das Passwort Ihrer universitären eMail,
sowohl für Ihr eMail-Konto als auch für alle Bibliotheksservices (Kontoabfrage,
Vormerkungen, Ausleihen, eLearning, Literaturverwaltung etc.). Auch dafür
brauchen Sie selbstverständlich Ihre universitäre eMail-Adresse (s.o.). Dieser
Passwort-Abgleich findet automatisch statt; Sie müssen dies nicht veranlassen.
Ihr Passwort können Sie dann nur noch auf der Seite des Rechenzentrums ändern:
www.rz.uni-konstanz.de > Passwort ändern (Usermanager)

Fragen?
KIM-Support (support(at)uni-konstanz.de, Telefon 88 3919)
Information der Bibliothek (information.ub(at)uni-konstanz.de, 88 2871)
Ausleihzentrale der Bibliothek (ausleihzentrale.ub(at)uni-konstanz.de, 88 2884)


Kommentare 1 - 4 (von 4)

information.ub(at)uni-konstanz.de

 
Mittwoch, 30-09-09 13:31
Selbstverständlich können Sie uns auch per e-mail antworten.
Es wird nicht das ganze System umgestellt, die Änderung betrifft lediglich die E-mail-Benachrichtigung bei Studierenden und Mitarbeitern der Uni sowie die Passwort-Angleichung für Studierende.
Leihfristverlängerungen erfolgen automatisch, wenn keine Vormerkung vorliegt.
http://www.ub.uni-konstanz.de/a-z/t-v/verlaengerung.html

Christine Meyer
Bibliothek - Information

  Freitag, 25-09-09 05:57
Kann man dann auch per email antworten - zum Beispiel auf mails wegen Fernleihen?
Wird das ganze System umgestellt - ist auch eine Verlängerung von ausgeliehenen Medien vom Benutzer selbst online möglich?

  Donnerstag, 24-09-09 11:57
Die E-Mailordnung der Universität gilt selbstverständlich nur für Studierende und Mitarbeiter der Universität Konstanz. Externe Bibliotheksbenutzer mit einem 05/er Bibliotheksausweis sind davon nicht betroffen und erhalten weiterhin ihre komplette Bibliothekspost an eine beliebig angegebene E-Mail-Anschrift.

Kerstin Keiper
Information der Biblitohek der Universität Konstanz

Hermann Jochum aus Konstanz

herjoch(at)goolgemail.com

 
Mittwoch, 23-09-09 15:14
Es bleibt nur die Frage: Was ist mit den externen
Nutzern der UB, die kein universitäres Mailkonto
besitzen. Wie erhalten diese Nachrichten über
die Rückgabe bedingt verlängerter Bücher oder
Informationen bezüglich Fernleihbestellungen?
Oder gilt die neue Regelung für diesen Personen-
kreis nicht?
MfG

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *