Bibliothek der Universität Konstanz
 
06.04.2009 12:12

Ab sofort Ausleihe rund um die Uhr möglich

Selbstausleih-Station ermöglicht Ausleihe während der gesamten Öffnungszeiten.

Ab Montag, 6.4., bietet die Bibliothek eine Selbstausleihstation in der Schalterhalle an. Damit wird die Möglichkeit zur Ausleihe von Medien auf die gesamten Öffnungszeiten ausgeweitet. Wie bisher sind die Verbuchungsschalter an Werktagen bis 23 Uhr besetzt. Auch während dieser Zeit, v.a. aber während der Nachtstunden und an Sonn- und Feiertagen, können ab sofort Medien an der Selbstausleih-Station verbucht werden. Damit wird die 24-Stunden-Bibliothek um einen weiteren wichtigen Service erweitert.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Kommentare 1 - 4 (von 6)
Günther Rau
  Donnerstag, 16-04-09 11:08
Zur Frage der manuellen Eingabe von Verbuchungsnummern: Dies ist nicht möglich.
Das Buch muss beim Lesen der Verbuchungsnummer (Barcode) auf den Sensoren in der Rinne liegen und unmittelbar danach bis zum Anschlag geschoben werden, da nur dadurch gewährleistet ist, dass für genau dieses Buch auch die Deaktivierung der Buchsicherung erfolgt.

Günther Rau
Bibliothek, Benutzungsabteilung

  Mittwoch, 15-04-09 14:12
echt spitze die bib hier. absolut kundenorientiert

  Donnerstag, 09-04-09 18:14
Gibt es denn keine Möglichkeit, die manuelle Verbuchungsnummereingabe zu ermöglichen?

Oliver Kohl-Frey

oliver.kohl(at)uni-konstanz.de

 
Donnerstag, 09-04-09 15:27
Die Bibliothek startet bewusst mit dem Haupt-Buchbereich, um dort während der Sonn-/Feiertags- und Nachtöffnung die Ausleihe zu ermöglichen. Prinzipiell denken wir auch an Selbstausleihe für den Buchbereich Naturwissenschaften, zunächst aber wollen wir die Erfahrungen aus der jetzt in Betrieb genommenen Station abwarten.
Oliver Kohl-Frey
Bibliothek / Leiter der Benutzungsabteilung

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *