Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek
24.10.2008 09:39

eBooks: Von der Frankfurter Buchmesse an die Universität Konstanz

Die Bibliothek bietet eine große Menge elektronischer Bücher an.

Elektronische Bücher und eBook-Reader waren ein großes Thema der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Auch an der Universität Konstanz sind bereits zahlreiche eBooks großer Wissenschaftsverlage im Angebot, die von Studierenden und Lehrenden genutzt werden können.

Die meisten dieser eBooks (z.B. von Cambridge, Springer) sind über den Katalog "eBooks & eJournals" zu finden:

w4.ub.uni-konstanz.de/libero/WebOpac.cls

Derzeit sind leider aus technischen Gründen noch nicht alle verfügbaren elektronischen Bücher in dieser Datenbank verzeichnet. So sind z.B die großen Kollektionen einzelner Verlage nur über die genannten Links erreichbar:

Oxford: www.oxfordscholarship.com//oso/public/index.html

OECD: www.sourceoecd.org

Die Bibliothek arbeitet an der weiteren Integration unter einer einheitlichen Oberfläche. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Information der Bibliothek.


Keine Einträge
Geben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel ab!

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *
 

Letzte Aktualisierung: 12.07.2012