Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek
05.08.2011 10:45

EndNote mit LibreOffice benutzen

Für alle die Endnote nutzen und dabei mit dem Open Source Produkt LibreOffice arbeiten, ein kurzer Hinweis.

Um EndNote zusammen mit dem LibreOffice, einem Fork des OpenOffice, zu
benutzen, folgen Sie einfach dieser Anleitung:

1. Sie haben EndNote installiert.
2. Sie haben LibreOffice installiert.
3. Sie gehen in LibreOffice auf Extras > Extension Manager.
4. Im Extension Manager klicken Sie auf »Hinzufügen...«
5. Im Dateimenü, das nun aufklappt, navigieren Sie zu Programme/Common
Files/ResearchSoft/Cwyw/14/
6. In diesem Ordner finden Sie die Datei EndNote.oxt. Sie markieren die
Datei und klicken auf »Öffnen«. Die Extension »EndNote« wird nun in der
Liste der LibreOffice-Erweiterungen angezeigt.
7. Schließen Sie LibreOffice und starten Sie das Programm neu. Die
EndNote-Erweiterung wird in der Kopfzeile von LibreOffice angezeigt.


Kommentare 1 - 2 (von 2)

  Donnerstag, 12-09-13 12:19
Bei mir war die besagte Datei EndNote.oxt nicht im Ordner "Gemeinsame Dateien", sondern im Endnote-Ordner selbst zu finden: ProgrammeEndNote X5Product-SupportCWYW.

Lennard Wasserthal aus Erlangen

lennard.wasserthal(at)chemie.uni-erlangen.de

 
Mittwoch, 11-01-12 19:32
Achtung: in deutschen Windows-Installationen heißt der Ordner nicht ,,Common Files'' sondern ,,Gemeinsame Dateien!!!'
ansonsten:
Klasse Tip. von alleine verbindet das nur mit openOffice, und das kann kein docx speichern...

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *
 

Letzte Aktualisierung: 12.07.2012