Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek
23.03.2009 10:11

Neue Drucker und Kopierer - Rückgabe der alten Kopierkarten

Die Universität Konstanz hat zum 1. April Ihren Kopierdienstleister gewechselt. Der Umstieg von den alten Kopierern und Druckern zu den neuen Canon-Geräten ist zum 1. April 2009 erfolgt. Es gibt auch ein neues Kartenabrechnungssystem.

Mit Einführung der neuen Multifunktionsgeräte können Sie entweder Ihre Karte der Seezeit (auch ältere Mensakarte) oder eine spezielle Kopierkarte der Firma Canon verwenden.


Weitere Informationen zu den Möglichkeiten der neuen Geräte finden Sie demnächst hier (Zugriff vorläufig nur uniintern).


Ihre alten Kopierkarten können Sie in Raum L 503 (bisheriger Copyshop von SKD) zu folgenden Zeiten abgeben und sich den Betrag rückvergüten lassen:

Di, 21.04 - Do. 23.04.09 von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Fr, 24.04.09 von 9.00 - 12.00 Uhr
Di, 28.04. - Do 30.04.09 von 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr


Ab dem 01.05. - 31.05.09 können Sie die Karten unter Angabe Ihrer Bankverbindung noch an folgende Anschrift senden:

Studentenkopierdienst Süd GmbH
Head Office / Iman Boukhou
Solinger Str. 5-7
45481 Mülheim an der Ruhr

Kartenpfand und Guthaben werden Ihnen gebührenfrei auf Ihr Bankkonto überwiesen.


Ab 01.06.09 können Sie Ihre alte Kopierkarte ebenfalls einsenden, allerdings werden 1,50 Euro Gebühr abgezogen.


Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Information der Bibliothek (Tel.: 88-2871)


Kommentare 1 - 4 (von 20)
  Freitag, 10-04-09 20:48
der Hinweis auf "verbesserte Services" ist völlig belanglos, da ich durch diese auch keine Klebebindung mehr an der Uni bekomme! Hoffentlich tut sich da noch etwas in Richtung Copyshop!
Aber eins sollte hier natürlich klargestellt werden: für die Probleme der neuen Drucker/Kopierer kann die Bibliothek herzlich wenig! Auf der Seite von Canon kann man dazu aber keine Kommentare abgeben, deswegen wird wohl dieser Blog hier so großzügig genutzt.

  Donnerstag, 09-04-09 13:48
Über die Wiedereinrichtung eines Copyshops wird derzeit nachgedacht. Sobald es dazu mehr Informationen gibt, werden sie sicherlich auf der genannten Website zu finden sein:
http://printservice.uni-konstanz.de/

Oliver Kohl-Frey
Bibliothek / Leiter der Benutzungsabteilung

Oliver Kohl-Frey

oliver.kohl(at)uni-konstanz.de

 
Donnerstag, 09-04-09 13:42
Bevor man bloggt, sollte man die vorherigen Einträge zumindest wahrnehmen. Über die studentischen Hilfskräfte ist z.B. bereits ausführlich geschrieben worden.

Um die Hauptsache noch einmal zu wiederholen: Die gesamte Universität hat zum 1.4. einen Vertrag mir Canon abgeschlossen, der den Benutzer/innen eine ganze Reihe verbesserter Services anbietet. Dass es zum Start einer so großen Installation einige kleinere Probleme gibt, ist wohl selbstverständlich. Die Bibliotheksmitarbeiter/innen helfen, so weit das geht. *Für alles weitere wenden Sie sich bitte an den Canon-Service.*
http://printservice.uni-konstanz.de/
canon.service@uni-konstanz.de

Oliver Kohl-Frey
Bibliothek / Leiter der Benutzungsabteilung

  Mittwoch, 08-04-09 11:33
Also, als auswärtiger Wissenschaftler ist für mich die Bibliothek der Uni Konstanz seit Jahren vorbildich in Ausstattung und Service. Daher komme ich regelmäßig und über längere Abschnitte immer wieder gerne zum wissenschaftlichen Arbeiten vorbei. Zu dieser Dienstleistung gehörte für mich allerdings bisher auch immer die Inanspruchnahme des Copyshops. Dort wurden meine Aufträge immer zügig, in guter Qualität und günstig erledigt. Das neue Kopier- und Druckkonzept sehe ich also eher zweischneidig, denn nun bin ich als Kunde gezwungen, meine anfallenden Arbeiten selbst zu erledigen und kann diese nicht mehr an den Copyshop delegieren. Für alles über Drucken, Kopieren, Scannen hinaus, muss ich zusätzlich auch noch in einen Copyshop in die Stadt fahren. Ärgerlich, denn das kostet mich wertvolle Zeit.

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *
 

Letzte Aktualisierung: 12.07.2012