Bibliothek der Universität Konstanz
 
23.06.2009 14:57

Tag der offenen Tür - Bibliotheksprogramm

Am Samstag, den 4. Juli 2009, öffnet die Universität Konstanz ihre Pforten für alle Bürgerinnen und Bürger. Nutzen auch Sie das attraktive Angebot der Bibliothek!

  • Einmalige Sonderaktion zum Tag der offenen Tür: Bibliotheksausweis am 4.7.09 für 10 Euro Jahresgebühr (statt 30 Euro).
    Erhältlich am Außenschalter der Bibliothek (Schalter 4-6) und in der Mediothek.
  •  Premiere des Bibliothekskurzfilms "Lesen Sie doch, wann Sie wollen!"
    Ein Kooperationsprojekt zwischen Bibliothek und Studierenden der Medienwissenschaft.  Einführung: Prof. Dr. Albert Kümmel-Schnur (Medienwissenschaft) und Petra Hätscher (Direktorin der Bibliothek)
    Ort: A 703
    Zeit: 12:20 Uhr

  • Führungen durch die Schatzkammer der Bibliothek (Dr. Peter Wagner)

Ort: Foyer der Uni, Bibliothekstreffpunkt

Zeit: 13:00 Uhr und 15:00 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

  • Suchen, finden und bewerten im Internet (Sieglinde Diedrich)

Ort: Foyer der Uni, Bibliothekstreffpunkt

Zeit: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde


  •  Führungen durch die Bibliothek

Ort: Foyer der Uni, Bibliothekstreffpunkt

Zeit: 10:30 Uhr, 11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 13:30 Uhr, 14:30 Uhr und 15:30 Uhr

Dauer: ca. 45 Minuten



Kommentare 1 - 4 (von 6)
  Samstag, 04-07-09 18:46
Zum Eintrag von Klaus Urenphase:

Es gibt hier nicht nur Studenten, sondern auch freie Wissenschaftler und andere Benutzer, die für den Benutzerausweis bezahlen! Nur noch Studenten den Zugang zu UB ermöglichen zu wollen, ist elitär im negativen Sinne!

  Samstag, 04-07-09 18:41
Eine Bibliothek ist eigentlich eine Ruhezone. Doch nicht genug damit, dass man unbedingt eine ebenso überflüssige wie geräuschintensive Führung veranstalten muss - nein, man wird nun auch noch durch laute Musik belästigt!!! Nur weil sich einige Leute zudröhnen (= den Alltag verdrängen) wollen, wird man als Wissenschaftler am Arbeiten gehindert!!! Und das nennt sich dann "Elite-Uni!" Erst funktionieren volle drei Tage lang nur wenige Rechner hier, dann die Lärmbelästigung... Elite-Uni? Wohl eher Pannen- und Radau-Uni!

Christian Schmidt
  Freitag, 03-07-09 17:27
Oh, ein Imagefilm? Da bin ich aber gespannt :)

  Mittwoch, 01-07-09 19:50
Wie soll man da noch ungestört arbeiten können?

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *