Bibliothek der Universität Konstanz
 
Keine news_id übergeben.
Kommentare 1 - 4 (von 944)
Jupp Bartsch

Jupp.Bartsch(at)web.de

 
Donnerstag, 18-12-14 07:08
Es ist ein Wahnsinn und ich muss mich schämen für die Dummheit und Ignoranz meiner Kommilitonen.
Seid ihr soo doof oder tut Ihr nur so.
Das ganze Jahr hängt ihr ab und meint über'n Jahreswechsel die Fleissigen raus hängen zu müssen.
Die Angestellten der UNI haben auch ein Recht auf die freien Tage. Und Ausserdem und Sowieso sind die Gründe der Schliessung beschrieben !!!! JEDES JAHR DAS GLEICHE!!!!!!!!!
Wenn ihr sonst kein Leben habt,ausser hier an der Uni euren Arsch aufzuwärmen, tut es mir echt leid.
Also entspannt Euch und schaut daheim in eure Bücher oder in eurer Handy oder Ipad .

Ich ' LIKE ' Euch überhaupt nicht dauernd mosern.... bääääääähhhhh
Schande über EUCH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Oliver Kohl-Frey

oliver.kohl(at)uni.kn

 
Mittwoch, 17-12-14 13:06
Die Bibliothek bleibt im genannten Zeitraum geschlossen, weil die gesamte Universität in diesem Zeitraum geschlossen ist. Damit sind die gedruckten Bestände und die Arbeitsplätze tatsächlich nicht zugänglich.
Allerdings sorgen großzügige Ausleihkonditionen dafür, dass normalerweise nicht ausleihbares Material über die Schließzeit entliehen werden kann (s.o.).
Und: Die digitale Kollektion ist während der Schließzeit weitgehend verfügbar: eBooks, elektronische Zeitschriften, digitale Papers, ILIAS, die Literatursuchmaschine KonSearch, der lokale Katalog etc. (s.a. den separaten Blogeintrag). Überall, wo Sie eine Netz- oder Wifi-Verbindung haben, können Sie (ggf. mit VPN) auf diese Ressourcen zugreifen.

Oliver Kohl-Frey
Stv. Direktor Bibliotheksdienste

  Mittwoch, 17-12-14 09:27
Jahrelang hat die Bib am 3.1. wieder geöffnet. Und auf einmal kommt irgendjemand auf dumme Gedanken. Gerade für Leute, die eine Abschlussarbeit schreiben, sind die Schließungszeiten nicht gerade von Vorteil...

  Mittwoch, 17-12-14 09:11
Sie KANN nicht früher wieder aufmachen. Da helfen auch drei Ausrufezeichen nix.

Kommentare sind fr diesen Beitrag geschlossen.