Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek
Keine news_id übergeben.
Kommentare 1 - 4 (von 921)
Tim

Website

 
Sonntag, 19-10-14 13:32
Samstag, 09-08-14 09:34
Ich tu mal so, als könnte ich die verkürzten Öffnungszeiten verstehen...

Aber unter der Woche ist 8 Uhr einfach zu spät!! 7:30 Uhr und dafür eine halbe Stunde kürzer nachts wäre die wesentlich bessere Lösung meiner Meinung nach.Nicht alle Studenten sind Langschläfer und wir sind genügend hart lernende Examensleute!! So wenig ist nicht los...

Sauna

Website

 
Dienstag, 14-10-14 12:49
Wo geht es den hin? Macht mal einen Wellness Ausflug... Schön entspannen und den Stress der Uni mal in der Sauna vergessen ;)
Bewirkt Wunder!

  Dienstag, 30-09-14 19:38
N5 ist, was die Temperaturen anbelangt, tatsächlich drastisch angenehmer. Die Umbauarbeiten an der Beleuchtung sind zwar manchmal nervig, aber ich finde die Beleuchtung sehr gelungen. Alles erscheint viel heller und freundlicher! Es hat sich gelohnt.

information.ub(at)uni-konstanz.de

 
Dienstag, 30-09-14 11:53
Zum Thema Zeitpunkt der Erneuerung der Beleuchtungsanlage und Lüftung in der N-Bibliothek:

In einer Einrichtung wie der unseren, die das ganze Jahr geöffnet hat, ist es immer schwierig für nötigen Baumaßnahmen einen idealen Zeitpunkt zu finden, der geeignet erscheint.
Es läßt sich aus naheliegenden Gründen nie ein Termin festmachen, der für wirklich alle als günstig akzeptiert wird. Aber allein schon aus Gründen der Besuchermenge sind Arbeiten in den Semesterferien (August/September) weniger belastend, als während der Vorlesungszeit.
Genau deshalb finden die Arbeiten seit August statt und werden in ca. 2 Wochen abgeschlossen sein.
Wir wissen, dass sich die Lüftungsanlage (es handelt sich nicht um eine Klimaanlage) nicht temperaturgenau für die N-Bibliothek einstellen läßt. Leider ist aus verschiedenen Gründen im Moment noch nicht abzusehen, wann ein neues Klimasystem eingebaut werden kann. Hinzu kommt bei der Temperaturproblematik, dass das Wärmeempfinden unserer BibliotheksbesucherInnen recht unterschiedlich ausgeprägt ist. So sehen Sie z.B. heute vom T-Shirt bis zum Wollpullover verschieden Kleidungsvarianten, die diesem Empfinden gerecht werden. Vielleicht hilft es zu wissen, dass es auf N5 in der Regel wärmer und weniger zugig ist, als auf N7.

Edgar Fixl
- Information der Bibliothek -

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.
Letzte Aktualisierung: 12.07.2012