Bibliothek der Universität Konstanz
 
18.11.2011 17:01

Virtuelle Einführung in die Benutzung der Bibliothek

Wir möchten Ihnen die Bibliothek und ihre Services in Form einer Kombination von Präsentation und kleinen Filmen vorstellen.

In dieser Virtuellen Einführung verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Services der Bibliothek. Die kleinen Filme vermitteln einen optischen Eindruck von den frei zugänglichen Buchbereichen, da wir seit der Teilschließung einiger Buchbereiche durch Asbestbefall keine Führungen durch unsere Räumlichkeiten mehr anbieten können.


Kommentare 1 - 4 (von 7)
  Samstag, 26-11-11 11:25
Liebe Bib,
allein diese sechs Kommentare zu einem Thema(Temperatur&Licht) zu dem Blog-Eintrag "Virtuelle Einführung" zeigen doch, dass ein allgemeines Forum mit Hinweisen und Verbesserungsvorschlägen sehr nützlich und wichtig wäre!

Übrigens vielen Dank für das Austauschen der Lichter!
Leider ist es allerdings immer noch ziemlich kühl, gestern saßen wieder mal alle mit Jacke und Schal an ihren Plätzen...das geht doch nicht!

  Montag, 21-11-11 10:44
Das mit der Temperatur stimmt wirklich!
Es ist unglaublich kalt! Gehen Sie doch einfach mal durch den J-Bereich...so gut wie jeder zweite sitzt hier mit Schal und Jacke rum - das ist doch nicht normal?!
Wir würden uns wirklich sehr, sehr freuen, wenn die Heizung etwas hochgedreht werden könnte!!!
Danke!

Oliver Kohl-Frey

oliver.kohl(at)uni-konstanz.de

 
Montag, 21-11-11 08:15
Liebe Studierende,

die Hinweise zu Beleuchtung und Temperatur haben wir noch am Freitag an das Gebäudemanagement weiter gegeben. Vielen Dank dafür - Sie können solche Hinweise auch immer an die Information oder die Ausleihe geben, die sich dann darum kümmern.

Danke auch für den Hinweis mit dem Forum. Wir waren bisher der Ansicht, dass Blog und Facebook ausreichen würden, werden die Idee aber intern nochmals besprechen.

Oliver Kohl-Frey
Stv. Bibliotheksdirektor

  Samstag, 19-11-11 12:08
Ein Forum hier auf der Homepage mit allgemeinen Anmerkungen der Studenten wäre super!
So könnte aufgrund der allgemein schwierigen Lage(wenig Arbeitsplätze, Asbest usw..) die Situation unter mithilfe aller, verbessert werden!
Oder?

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *