Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek
04.01.2010 09:51

Wer arbeitet, soll auch ruhen

Bibliothek und Gesunde Universität stellen zehn Ruheliegen bereit

Auf Initiative der Aktion "Gesunde Universität" wurden zehn neue Ruheliegen in den Buchbereichen der Bibliothek aufgestellt. Die wurden von den Benutzer/innen sofort gut angenommen. Die Liegen stehen derzeit auf den Ebenen N7, G2, J2 und im Durchgang von S2 nach G2 ("laptopfreie Zone").


Kommentare 5 - 8 (von 20)
Oliver Kohl-Frey

oliver.kohl(at)uni-konstanz.de

 
Freitag, 15-01-10 08:37
Die defekte Maus wurde gestern ersetzt. Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Freundliche Grüße
Oliver Kohl-Frey
Bibliothek

- - aus -

konstanzfuchs(at)yahoo.de

 
Donnerstag, 14-01-10 18:55
Liebe Frau Diedrich,
ich hatte damals (Anfang/Mitte Dez. 09) sowohl eine mail an die UB-Info geschrieben (damals noch unter anderer Mailadresse) als auch eine geöffnete Datei mit entsprechender Nachricht am PC Nr. 4 hinterlassen. Offenbar hat sie irgendein Dummkopf wieder gelöscht.
Übrigens stimmt auch etwas mit der Automatik für den Eintrag von Nachrichten hier nicht. Angeblich soll man nur mit * gekennzeichnete Felder ausfüllen; lässt man aber Mailadresse und Website weg, erhält man jedes Mal eine Fehlermeldung.

Sieglinde Diedrich Information der Bibliothek
  Donnerstag, 14-01-10 11:23
Mit diesem Mausdefekt muß etwas schief gelaufen sein, wenn das so stimmt, was Sie in Ihrem Kommentar schreiben.
Selbstverständlich leiten wir Meldungen zu Defekten an PCs oder Terminals oder auch zu anderen Dingen sofort weiter, damit sie behoben werden können. Auch wir von der Bibliothek wollen, daß alle unsere Services im weitesten Sinne vollumfaenglich funktionieren und arbeiten immer daran!
Allerdings müssen wir es erfahren, wenn es irgendwo Probleme gibt.
Daher auch hier nochmals die Bitte, Dinge, die nicht funktionieren, am besten an der Information zu melden. Wir geben das an die zuständige Stelle weiter und kümmern uns darum. Bei PC-/Mausausfällen, kann man zusätzlich eine Notiz an das Gerät legen, bitte mit Datum.
Danke!

- - aus -

konstanzfuchs(at)yahoo.de

 
Mittwoch, 13-01-10 18:01
Anstatt Geld für Ruheliegen zu investieren, sollte man lieber endlich mal die kaputten PCs reparieren, insbesondere die raren MS-Office-PSs. Beispiel: Beim PC Nr. 4 (G2) ist schon seit gut drei Monaten(!) die rechte Mousetaste defekt, sodass ein vernünftiges Arbeiten kaum möglich ist. Auch die Reklamation hat man einfach ignoriert!

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *
 

Letzte Aktualisierung: 12.07.2012