Bibliothek der Universität Konstanz
 
15.03.2010 10:06

Zahlung von Bibliotheksgebühren mit EC-Karte möglich

Ab sofort können Bibliotheksgebühren an der Ausleihzentrale (Schalter 4-6) auch bargeldlos bezahlt werden.

Akzeptiert werden nur Bankkundenkarten (Electronic Cash / girocard) mit PIN-Eingabe ab einem Betrag von 10 Euro.  Nicht möglich ist die Zahlung mit Kreditkarten.

Bibliotheksgebühren können natürlich wie bisher auch in bar an der Ausleihzentrale oder durch Überweisung an die Universitätskasse Konstanz beglichen werden (BW-Bank Konstanz, Kontonummer 7486501274, Bankleitzahl 60050101. Bitte unbedingt Bibliothekausweisnummer angeben). 

Die bequemste Möglichkeit ist die Erteilung einer Bankeinzugsermächtigung, die bisher über 200 Personen gewählt haben.


Kommentare 1 - 3 (von 3)

  Dienstag, 20-04-10 19:31
EINFACH EIN SCHLIESSFACHCHIP KAUFEN!!!!Die einfachste Lösung der Welt für das Problem "Wechselgeld"!!

  Montag, 22-03-10 10:16
Die Mitarbeiter der Ausleihzentrale wechseln selbstverständlich Geld für die Schliessfächer. Manchmal kann es aber vorkommen, dass nicht mehr genügend Kleingeld vorhanden ist, z.Bsp. wenn schon viele Wechselgeld für ein Schliessfach haben wollten oder nur mit Geldscheinen bezahlt wurde.

Christine Meyer
Bibliothek - Ausleihservice

  Samstag, 20-03-10 11:09
Schön! Weniger schön war aber in letzter Zeit, dass sich die Mitarbeiter der Bibliothek des öfteren geweigert haben, einem Geld für die Schließfächer zu wechseln. Gerade wenn man weiß, dass die betreute Gaderobe zur Zeit geschlossen ist, könnte man sich doch bitte darauf einstellen...

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *