Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek

Antike Kleinkunst in der Universität Konstanz

Die Bibliothek der Universität Konstanz hat außer Büchern auch eine ständige museale Sammlung antiker Kleinkunst zu bieten; von 1989 bis 2011 war sie in vitrinenartigen Nischen im Buchbereich G (Geisteswissenschaften) ausgestellt, und zwar auf allen Ebenen gegenüber der Treppe, die von 2 bis 6a geht. Wegen der Sanierung der Bibliothek ist sie zur Zeit magaziniert.
Diese Sammlung besteht aus drei Beständen: der ehemaligen Privatsammlung Dufner, einer Sammlung georgischer Altertümer sowie aus Einzelzugängen aus Privatbesitz.

Letzte Aktualisierung: 24.07.2012

Entwurf der Vitrinen, Konzeption der Ausstellung und Betreuung: Dr. Peter Christoph Wagner