Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek
12.06.2012 09:49

Ab jetzt wieder Neuerwerbungsausstellung im Buchbereich N

Die neu angeschafften Medien werden nach Signaturen geordnet auf der Ebene N 6a eine Woche lang für Sie präsentiert.

In dieser Ausstellungszeit ist die Literatur nicht ausleihbar, aber Sie können die für Sie interessanten Titel in unserem Katalog aufrufen und vormerken.

Nach Ablauf der Ausstellungszeit wird das vorgemerkte Medium für Sie bereitgestellt und Sie erhalten eine Bereitstellungsnachricht.

Sie können die Neuerwerbungen auch hier elektronisch abrufen.



Kommentare 1 - 4 (von 4)

  Mittwoch, 04-07-12 14:18
es gibt momentan einfach ÜBERHAUPT keine Plätze mehr....es ist Mittwoch 16.14 und jeder einzelne Platz ist belegt!!!!
Da muss die Bib-Verwaltung, die sonst einen wunderbaren Job macht, einfach mal Prioriäten setzen!
und zwar: es gibt jede Menge Freiflächen, etwa auf J3 a und b vor den Toiletten. Und vor allem auch auf J2. Ganz unten wäre es gerade im Sommer ideal, wenn es zusätzliche Stühle und Tische geben würde. Insbesondere etwa bei der Kompaktanlage, ode auch an der Mauer auf dem Weg vom Computerraum zur Kompaktanlage..... Mit ein paar Tischen und Stühlen wäre uns Studenten schon so geholfen. Warum sieht das denn keiner? Warum macht den wirklich niemand was???
Auf J6 ist es leider zur Zeit so heiß(Klimanalage ist anscheinend übeöastet?!), dass man dort eigentlich nicht sitzen kann....
Bitte, bitte mahcne Sie doch was!!!!!

  Montag, 18-06-12 13:21
Das ist eine suoer Idee!!! Vielleicht ist es ja sogar 2 r Tische uust es ja auch gerade jetzt im Sommer kühler, sodass sich die Plätze dort großer Belibtheit erfreuen.
Bei der Kompaktanlage und im Gang zwiuschen Kompaktanlage und Computerraum ist noch viel Platz...
Danke für all die Mühe(:

information.ub(at)uni-konstanz.de

 
Donnerstag, 14-06-12 14:41
Antwort zum Thema Platzproblematik:
Selbstverständlich ist uns die schwierige Arbeitsplatzsituation bekannt und es werden alle realisierbaren Lösungen umgesetzt. So werden dort, wo im Rahmen der Umzüge weitere freie Flächen geschaffen wurden, auch Tische aufgestellt: jetzt zum Beispiel durch den Umzug der Semesterapparate auf den Ebenen J 3a und J 3b.
Bis zum Wintersemester werden zudem weitere Arbeitsplätze im Buchbereich N auf den Ebenen N 6a und N 5a eingerichtet werden.

Da die Bibliothek rund um die Uhr geöffnet ist und eine 100%ige Belegung aller Plätze nur an wenigen Stunden des Tages vorliegt, könnte eine flexible Ausnutzung dieses Angebotes Abhilfe schaffen.
Wir bitten um Verständnis, dass sich eine völlige Kompensation des Wegfalls von Arbeitsplätzen durch die Bibliothekssanierung nicht bewerkstelligen läßt.

Edgar Fixl
- Information der Bibliothek -


  Mittwoch, 13-06-12 15:02
Die bib ist total vol! Warum können denn keine zusätzlichen Plätze im J-Bereich durch neue Tische geschafffen werden?

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *
 

Letzte Aktualisierung: 12.07.2012