Bibliothek der Universität Konstanz
 

Benutzerausweis

Einen Benutzerausweis benötigen Sie für Ausleihen, Internetzugang usw.
Für Studierende ist der Studierendenausweis, für Uni-Mitarbeiter der Mitarbeiterausweis gleichzeitig Bibliotheksausweis.
Externe Benutzer können ab 14 Jahren einen Bibliotheksausweis erhalten.
Eine Ausleihe ohne Benutzerausweis ist leider nicht möglich! Der Benutzerausweis ist nicht übertragbar. 

 

Für Personen, die nicht Mitglieder der Universität sind (Externe), wird eine Benutzungsgebühr erhoben: Wahlweise 30 Euro Jahresgebühr, 10 Euro Monatsgebühr oder 3 Euro Einzelausleihgebühr pro ausgeliehener Einheit.
Ausgenommen sind gegen Nachweis alle in Ausbildung befindlichen Personen, Empfänger von Arbeitslosengeld I und II bzw. Sozialhilfe und vergleichbaren Sozialleistungen, Mitglieder im Verein der Ehemaligen der Universität Konstanz (VEUK) sowie sonstige Personen, die in einem besonderen Näheverhältnis zur Universität stehen oder bei denen die Universität zur Einräumung von Gebührenfreiheit verpflichtet ist (z. B. Gastdozenten, Research Fellows, Mitglieder der Internationalen Bodenseehochschule sowie ehemalige, bis zum Ruhestand an der Universität Konstanz beschäftigte Mitarbeiter).

Weitere Einzelheiten zum Benutzerausweis finden sich in der Benutzungsordnung der Bibliothek.

 

Leseausweis online beantragen:

Wenn Sie sich bereits vor Ihrem Besuch in der Bibliothek auf ausgeliehene Bücher vormerken oder Bücher aus dem Magazin bestellen möchten, gibt es die Möglichkeit, sich provisorisch online anzumelden.
Rufen Sie dazu die Katalogseite auf und wählen Sie links den Menüpunkt "Leseausweis beantragen".

 

Ausgabestellen:

Die Ausstellung oder Verlängerung von Benutzerausweisen ist zu folgenden Zeiten im Buchbereich Naturwissenschaften möglich:

Mo-Fr 9 - 19 Uhr, Sa 11 - 17 Uhr (August/September Mo-Fr 9 - 15.30 Uhr, Sa 11 - 17 Uhr).

 

Personalausweis oder Pass mit Meldebestätigung bitte unbedingt mitbringen. Bis 18 Jahre ist zusätzlich eine Einwilligungserklärung des gesetzlichen Vertreters erforderlich (Formular).

 

Im Verlustfall können Sie Ihren Benutzerausweis auch selbst sperren.

Die Benutzerausweis-Nr. (bei Studierenden die Matrikel-Nr.) brauchen Sie in Verbindung mit dem Passwort auch zur Authentifizierung, wenn sie Internet-Seiten aufrufen möchten.