Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
A-Z

Sperrung

(von Benutzerausweisen)

Es gibt verschiedene Sperrgründe:

  • Verlust des Ausweises
  • Adresse unbekannt (oft nach nicht mitgeteiltem Umzug)
  • automatische Sperre nach 3. Mahnung
  • Sperre bei mehr als 25 Euro Zahlungsrückstand
  • wiederholt in die Buchsicherungsanlage geraten

Einen verlorenen Benutzerausweis können Sie auch selbst sperren. Allerdings müssen Sie dazu Ihre Benutzer-Ausweis-Nr. und Ihr Passwort wissen. Klicken Sie die  "Kontoinformationen" an und loggen Sie sich dann mit Benutzernummer / Passwort ein. Wenn Sie beides eingegeben haben, finden Sie auf der blauen Leiste links einen Menüpunkt "Konto sperren". Wiederholen Sie dort die Eingabe von Ausweis-Nr. / Passwort und senden ab, dann ist die Sperrung vollzogen.

Alternativ können Sie uns anrufen, wir können Ihren Ausweis auch sperren.
Die Entsperrung ist aber nur bem Benutzungsservice N 6 gegen Vorlage des Personalausweises möglich.

In besonders schwer wiegenden Fällen können Benutzer, die nicht in einem dienstrechtlichen Verhältnis zur Universität Konstanz stehen, zeitweise oder dauernd, teilweise oder ganz von der Bibliotheksbenutzung oder Ausleihe ausgeschlossen werden.

 

Letzte Aktualisierung: 10.11.2011