Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Fachinformationen

Systematische Aufstellung der kid-Literatur

Die Signatur der kid-Bücher setzt sich aus Grundsignatur und Individualsignatur zusammen.

Die Grundsignatur wird von der Individualsignatur im OPAC durch "/" getrennt, auf dem Signaturaufkleber am Buch durch einen waagerechten Strich. Eine der Signatur vorangestellte "6" kennzeichnet die Mediothek als Standort des Werkes.

Die Grundsignatur setzt sich aus der Fachgebietsbezeichnung kid (= Kybernetik / Informatik / Datenverarbeitung) und einer numerischen Fachgruppenbezeichnung zusammen (kid 80).     --> zur Übersicht der kid-Fachgruppen

Die Fachgruppe gibt eine grobe Unterteilung der Fachgebiete wieder, nach denen die Bücher aufgestellt sind. Sie wird aus 1-3 Ziffern gebildet und kann zur weiteren Untergliederung mit einem "." gefolgt von zwei Ziffern ergänzt werden.

Zum Beispiel steht

kid 214.20  für objekt-orientierte Datenbanken

kid 228.50  für Internet

kid 346       für Betriebssysteme

Eine noch feinere Untergliederung wird durch ":" gefolgt von zwei Ziffern erreicht. Dieser Signaturteil kennzeichnet ganz spezielle Produkte, Programmiersprachen, etc. wie z. B.

kid 251:vb10      für Visual Basic for applications

kid 267.10:st17   für StarOffice, OpenOffice

kid 346:so51       für Solaris

Bücher, deren Grundsignatur bis zu dieser Ebene reicht haben in der Regel eine chronologische Individualsignatur.

Durch einen ":" und 1-2 Buchstaben kann ein sogenannter Schlüsselanhänger die Grundsignatur ergänzen. Hiermit wird eine inhaltliche Einordnung vorgenommen. So steht z. B.

:n für Lehrbuch          :m für Handbuch          :k für Aufsatzsammlung


Die eindeutige Kennzeichnung eines Buches wird durch die Individualsignatur erreicht. Sie wird durch den Anfangsbuchstaben des Autors gefolgt von zwei Ziffern gebildet. Bei mehrbändigen Werken folgt dann nach "-" die Bandangabe. Existieren mehrere Auflagen des Buches wird die Auflage in Klammern angegeben.

Beispiel: kid 240/k69-3(2) = 2. Auflage des 3. Bandes eines Werkes von Donald Knuth - Fachgruppe "Programmierung".

Die Aufstellung der Bücher erfolgt alphabetisch nach der Individualsignatur.

Letzte Aktualisierung: 13.06.2012