Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek
15.12.2010 12:53

Bezahlen von Bibliotheksgebühren: Weitere Möglichkeiten

EC-Karten-Zahlung wieder möglich sowie neue Online-Zahlungsart mit Kreditkarte oder Elektronischer Lastschrift

Ab sofort können Bibliotheksgebühren wieder bei der Ausleihzentrale auf N 6 mit Bankkundenkarten (Electronic Cash / girocard) und PIN-Eingabe bezahlt werden.

Neu gibt es die Möglichkeit, Bibliotheksgebühren online über Kreditkarte oder Elektronische Lastschrift zu bezahlen. Wenn Sie im Katalog oder bei "Serviceangebote" den Punkt "Kontoinformationen" aufrufen, wird ihr Bibliothekskonto angezeigt. Am Ende erscheinen noch nicht bezahlte Bibliotheksgebühren. Hier gibt es jetzt eine Schaltfläche "Online zahlen". Nach Wechsel auf die Seite von MPay24 wird im "Warenkorb" die Gesamtsumme angezeigt.

Nach Auswahl des Zahlungssystems sind die Karten- bzw. Kontodaten einzugeben. Nach der Meldung "Transaktion erfolgreich" werden die Gebühren im Bibliotheksystem als "bezahlt" gebucht, eine evtl. vorliegende Sperre wegen unbezahlter Gebühren wird aufgehoben.

Mögliche Zahlungsysteme:

  • MasterCard
  • VISA
  • Elektronische Lastschrift (EC ELV, Konto in Deutschland erforderlich)

Keine Einträge
Geben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel ab!

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *
 

Letzte Aktualisierung: 12.07.2012