Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek
28.06.2011 11:09

Pausenzettel - Regelung zur Nutzung von Arbeitsplätzen

Angesichts der knappen Arbeitsplätze in der Bibliothek gilt Folgendes:

Lassen  Sie Ihre Arbeitsmaterialien nicht länger als 1 Stunde auf dem Tisch liegen, da Platzreservierungen nicht erlaubt sind. Räumen Sie dann Ihren Tisch, damit andere den Arbeitsplatz nutzen können.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Platz Ihnen nach einer Pause (maximal 1 Stunde) weiterhin zur Verfügung steht, dann nutzen  Sie die "Pausenzettel", die an den Arbeitsplätzen, an der Verbuchung und bei der Information ausliegen. Notieren Sie darauf den Beginn Ihrer Pause.

Wer nach maximal 60 Minuten Pause nicht wieder da ist, muss damit rechnen, dass "sein" Arbeitsplatz von anderen genutzt wird. 

Wird kein Pausenzettel verwendet, kann der Platz sofort von anderen genutzt werden.


Keine Einträge
Geben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel ab!

Vorname
Nachname
E-Mail
Website
Ort
Ihr Kommentar: *
 

Letzte Aktualisierung: 12.07.2012