Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Bibliothek

Currently the posts are filtered by: sanierung
Reset this filter to see all posts.

17.04.2013
11:10

Am Rande notiert: Gruppenraum im Buchbereich N saniert

Der Gruppenarbeitsraum erstrahlt in neuem Glanz...

Mit der Asbestsanierung hat dieser kleine Fortschritt nichts zu tun, aber er verdient vielleicht trotzdem, hier benannt zu werden: Seit vergangenen Montag erstrahlt - pünktlich zum Semesterbeginn - der Gruppenarbeitsraum in der N-Bibliothek (P604) in neuem Glanz!

In den letzten vier Wochen wurden in einem Brüstungskanal zahlreiche neue Steckdosen installiert, der Bodenbelag wurde ausgetauscht (seriöses Anthrazit), die Wände wurde gestrichen (helles Weiß) und die Möblierung wurde erneuert (u.a. kirschfarbene Bürostühle). Zwei neue Whiteboards und zwei Stehtische (kommen noch) vervollständigen das Ensemble. Ergänzend wird in den kommenden Tagen das Fenster nach Westen noch um einen Fenstergriff zum Öffnen ergänzt - dann lässt sich Durchzug herstellen...

Die Renovierung des ca. 95qm großen Raums wurde zum Teil aus dem Preisgeld finanziert, dass die Bibliothek 2010 anlässlich der Auszeichnung "Bibliothek des Jahres" erhalten hatte. Wir finden, dass das Geld hier genau richtig eingesetzt ist. 


Und: Bitte kommentieren, wenn an der Ausstattung des Raumes noch was fehlt!

 

back

16.04.2013
13:03

Der lange Weg zur Wunschbibliothek

...hatte der Südkurier am 06.04.2013 seinen ganzseitigen Bericht zur Sanierung überschrieben:

http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Universitaet-Konstanz-Der-lange-Weg-zur-Wunschbibliothek


Dort wird der aktuelle Stand des Wiederausbaus und die Organisation der Übergangsphase sehr kompakt zusammengefasst. In der Uni-Zeitung des Südkurier am 15.04.2013 erschien ergänzend ein kürzerer Beitrag.

Tatsächlich ist es ein langer Weg - aber 2014 soll das Ziel erreicht sein. Derzeit laufen noch die Rückbauarbeiten im Buchbereich G, und im Mai geht der Wiederausbau in S und Info los. Alles neu macht der Mai - oder?

 

 

back

22.02.2013
07:50

Zwei Drittel asbestfrei!

Buchbereich S und Informationszentrum

Der Übergang zwischen S und G auf der Ebene 5 im jetzt wieder hergestellten - asbestfreien!- Rohbauzustand. Bildrechte: Michael B. Frank

Seit Montag, 18.02.2013, sind zwei Buchbereiche offiziell asbestfrei - die Erreichung dieses Meilensteins ist eine sehr gute Nachricht, wie wir finden.

Im Buchbereich S, der direkt an J angrenzt, und im Informationszentrum - als dem Herz der Bibliothek - wurden seit September 2012 alle asbesthaltigen Baustoffe (und vieles mehr) bis auf den Rohbauzustand zurückgebaut. Danach wurden die beiden Bereiche gründlichst gereinigt und abschließenden Kontrollmessungen unterzogen, die seit dieser Woche belegen: Kein Asbest mehr!

Mit dieser guten Nachricht kann nun der Wiederausbau für diese Bereiche aufgenommen werden, für den die Planungen und viele Ausschreibungen im Hintergrund bereits laufen.

Im Buchbereich G als dem dritten geschlossenen Bereich wurden die Rückbauarbeiten bereits begonnen. Dazu laufen auch Abschottungsmaßnahmen zu den universitären Büro-Fluren hin, damit die asbesthaltigen Außenwände der Buchbereiche entfernt werden können. Der Rückbau dieses Bereichs soll im Mai/Juni abgeschlossen sein.

Insgesamt ist die Sanierung damit bisher so gut im Zeitplan, dass eine Wiedereröffnung der Bereiche S und Infozentrum im Sommer 2014 weiter angepeilt werden kann. Der Bereich G soll Ende 2014 bezugsfertig sein. 

back

12.12.2012
15:49

Wunschbibliothek?!

Für die sanierte Bibliothek wünsche ich mir...

Klar ist das Leben kein Wunschkonzert. Aber mit der Sanierung der Bib hat die Uni die Chance, das Zentrum der Informationsversorgung dieser Uni auf ganz neue Beine zu stellen. Dafür gibt es schon eine Menge Ideen, die zum Teil auch gemeinsam mit Studierenden(vertreter/innen) entwickelt wurden. Uns interessieren jedoch alle Meinungen: Was sind denn die Wünsche für die sanierte Bibliothek?

Die blaue Kommentarwand auf der Ebene B4 (gegenüber des Studierendenservicezentrums) hat noch viel Platz für Ideen, Kommentare, Wünsche, Anregungen, Spinnereien... Wie soll die Bib von morgen aussehen? Los gehts!

Natürlich sind auch immer elektronische Kommentare hier im BibBauBlog willkommen.

back

06.12.2012
16:45

Info und S bald asbestfrei

Die Arbeiten in den Bereichen Info-Zentrum und Buchbereich S gehen planmäßig voran

Die Rückbauarbeiten gehen zügig und im Zeitplan voran! Auf den Bildern sieht man bereits rückgebaute Lüftungskanäle in der alten Mediothek und die Außenwand des Info-Zentrums hin zum Studierendenservicezentrum der Uni. Dort sind bereits die Glaselemente der Rippenkonstruktion entfernt. 

Der gesamte Rückbau aller asbesthaltigen Teile - auch der Lüftung und der Außenwände - soll in diesen beiden Gebäudeteilen im Januar 2012 abgeschlossen sein, bevor der Wiederausbau der Bereiche beginnen kann.

back

Letzte Aktualisierung: 17.01.2014
« December 2014»
S M T W T F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Archive

RSS-Feed

Nachrichten