Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Serviceangebote

Beschaffung von Literatur aus Grundbetragsmitteln, Projektmitteln und Literatur als Arbeitsmaterial aus Sachmitteln

Die Bibliothek beschafft zentral alle Literatur für die Universität Konstanz, unabhängig davon, aus welchen Mitteln die Literatur bezahlt wird. Die Beschaffung und Bearbeitung der Monographien erfolgt in Team Sozialwissenschaften / Sonderbeschaffungen, die der Zeitschriften in der Zeitschriftenstelle.

Bei der Beschaffung aus Mitteln, über die der/die Anfordernde und nicht die Bibliothek verfügt, bitten wir, folgendes zu beachten:

  1. Bücher und Zeitschriften sind in der Regel über die Bibliothek zu beschaffen, da der Bibliothek vielfach von den Lieferanten Rabatte gewährt werden und auch bei Auslandsbestellungen keine zusätzlichen Beschaffungskosten entstehen.
    Verwenden Sie bitte zur Anforderung das abgebildete Formular und tragen Sie in dieses die zu belastende Kostenstelle bzw. den Grundbetragsinhaber ein. Die Anforderung muß immer begründet sein. Teilen Sie uns bitte möglichst alle zum Titel verfügbaren Informationen mit, sofern Sie Unterlagen wie Prospekte u.ä. haben, fügen Sie diese bitte der Anforderung bei.
  2. Haben Sie ausnahmsweise selbst bei einem Buchhändler eine Bestellung oder einen Kauf getätigt, schicken Sie uns immer das Buch und die Rechnung zusammen mit der vollständigen Anforderung zur Bearbeitung zu. Dies erfolgt am besten über den Benutzungsservice der Bibliothek (N 6) oder über die Hauspost, adressiert an Bibliothek, Team Sozialwissenschaften / Sonderbeschaffungen.
  3. Haben Sie ein Buch selbst besorgt und den Rechnungsbetrag dafür ausgelegt (z. B. bei einem Aufenthalt im Ausland), stellen Sie bitte an uns eine Rechnung über den ausgelegten Betrag. Geben sie diese zusammen mit dem Beleg über den ausgelegten Betrag, dem Buch und einer Anforderung, die die oben genannten Angaben enthält, an die Bibliothek zur Bearbeitung. Geben Sie bitte auf der Rechnung zusätzlich die Nummer Ihrer Bankverbindung an, auf das der Rechnungsbetrag überwiesen werden soll. Beachten Sie bitte, dass die Bibliothek in diesem Fall nur den Betrag erstatten darf, den sie bezahlen müßte, wenn sie das Buch selbst besorgt hätte.
  4. Sobald das Buch fertig bearbeitet ist, bekommen Sie eine Benachrichtigung, dass das Buch zur Abholung für Sie bereitgestellt wurde.
  5. Bei Rechnungen für Zeitschriften oder Loseblattlieferungen, die zur Fortsetzung laufen und die direkt an Sie geliefert werden, bestätigen Sie bitte auf der Rechnung die sachliche Richtigkeit, d.h. dass diese Zeitschrift / diese Lieferung(en) tatsächlich an Sie geliefert wurde oder wird.
  6. Für die Anforderungen benutzen Sie bitte unser Formular für die Textverarbeitung (PDF) zum ausfüllen und ausdrucken.
  7. Beschaffungen in dieser Form können insbesondere aus folgenden Mitteln erfolgen: Grundbetragskonten, Drittmittelkonten, soweit die Bestimmungen des Drittmittelgebers dies vorsehen
    Aus folgenden Mitteln können Beschaffungen in dieser Form nicht erfolgen: Mittel aus AFF-Projekten, Sachmittel für die Lehre, die der Fakultät/Fachgruppe zur Verfügung gestellt werden. Ausnahme: Erwerb von Literatur zum Verbrauch.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Mit der Bitte um Beachtung und freundlichen Grüßen

Annemarie Otto

Letzte Aktualisierung: 03.07.2013

Anforderungs-Formular

für die Literatur-Beschaffung aus Grundbetragsmitteln, Projektmitteln und Literatur als Arbeitsmaterial aus Sachmitteln