Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Fachinformationen

Allgemeine Wissenschaftsinformationen und Fördermöglichkeiten

Universities Worldwide. Links to 8630 Universities in 202 countries (March 13th, 2011)

Braintrack - University Index: mehr als 10.000 Universitäten in 194 Ländern.

Informationsdienst Wissenschaft (idw): "Der heiße Draht zur Wissenschaft. Über 350 Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen bieten: schnelle und kompetente Auskunft; aktuelle Meldungen, maßgeschneidert; know-how-Transfer an die Wirtschaft." - Der idw bietet u.a. Zugang zu seinem täglich aktualisierten, retrievalfähigen Pressearchiv und zu elektronischen uni-infos.

BMBF - Förderung in der Forschung

Max-Planck-Gesellschaft

Fraunhofer-Gesellschaft

DFG

DFG-Graduiertenkollegs

Deutsche Datenquellen: nach Fächern geordnete Linksammlung zu Universitätsinstituten, Seminaren, Forschungseinrichtungen in Deutschland.

ELFI - Servicestelle für elektronische Forschungsförderinformationen:

über 6.200 Fördermöglichkeiten; kostenpflichtige Recherche.

DAAD -Deutscher Akademischer Austauschdienst: Studieren und Forschen im Ausland - Studieren und Forschen in Deutschland

Alexander-von-Humboldt-Stiftung: Förderung längerfristiger Forschungsvorhaben für hochqualifzierte ausländische Wissenschaftler in Deutschland.

DAAD - Studieren und Forschen in Deutschland

Stipendienlotse - die Stipendien-Datenbank des BMBF: Stipendien und Fördermöglichkeiten für Studierende und Nachwuchswissenschaftler im In- und Ausland; Möglichkeit für Stipendiengeber, ihre Programme zu präsentieren.

Wissenschaftlicher Literaturanzeiger (WLA): aktuelles Rezensionsorgan, seit 1998 online.

Scientific American: das grosse amerikanische Magazin für Naturwissenschaftliche Forschungen und Nachrichten.

Studienportale

 Studienwahl.de: Server der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und der Bundesanstalt für Arbeit; alle Studiengänge, alle Hochschulen, alles rund ums Studium.

Bachelor-Vergleich.com. Das deutsche Bachelor-Infoportal : Informationen zu den Bachelor-Studiengängen

Master-Vergleich.com. Das deutsche Master-Infoportal : mehr als 3000 Master-Studiengänge an deutschen Hochschulen im Vergleich.

Seigopo.de : Master, Fernstudium, Zweitstudium - mit Erfahrungsberichten, Infos von und für Studierende; erstellt von Absolventen der Uni Jena

mba-studium.net : Portal zum MBA-Studium; umfangreiche Informationen, u.a. Programme, Master-Studium Anbieter, Rankings, Finanzierung  

MBA- & Master-Portal, vom Staufenbiel Institut: Datenbank mit rund 3.000 Studiengängen sowie nützliche Tipps rund um die Studienbewerbung und den Berufsstart

Süddeutsche.de - MBA-Programme im Überblick :  Ziel dieser Plattform ist, dass Interessenten den individuell passenden Studiengang finden. Exklusiv im MBA-Verzeichnis der Süddeutschen Zeitung erhalten Interessenten deshalb Interviews mit Hochschul-Mitarbeitern und Externen, Informationen zum konzeptionellen Hintergrund und auch subjektive Eindrücke von ehemaligen Studenten.

EduMagazin - Dein studentisches OnlineMagazin :  von einer stud. Initiative am Technologiepark der Uni Dortmund; Informationen zum Studium und zur Studienwahl,sowie zu praktischen Fragen wie z.B. Wohnungssuche, Rabattmöglichkeiten oder Vorstellungsgespräche

JuraMagazin - Dein Wegweiser durch das Jurastudium:

"für die Studienanfängerinnen und -anfänger verständlich formulierte Inhalte bereitzustellen und eine Überschaubarkeit zu gewährleisten. Die Fortgeschrittenen erhalten hier Hinweise und Hilfe zum Weiterforschen. Es soll jedoch auch jedem zugute kommen, der in Rechtsfragen schnell und unkompliziert Rat sucht..."

§LLM-Studium.de : Portal mit Informationen für das Postgraduate-Studium des Master of Laws (LL.M.)

abitur-und-studium.de : Onlinedienste rund um Abitur und Studienwahl, wie z.B. Abituraufgaben, Studiengänge, NC-Suche, Bewerbungstipps etc.

Bundesagentur für Arbeit

BERUFEnet. Die Datenbank für Ausbildungs- und Tätigkeitsbeschreibungen, Bundesanstalt für Arbeit

E-Learning Plattform:

Lecturio

rasch wachsende Plattform mit mehr als 4.000 Vorträgen und Vorlesungen, ferner Repetitorien in Medizin und Jura sowie Wiwi-Tutorien   - alles in Form von Video-Aufzeichnungen

 

 

Wissenschaftsplattformen

 

ResearchGATE:

Kommunikationsplattform zur wissenschaftlichen Vernetzung, mit über 800.000 Mitgliedern. Schwerpunkt in den Naturwissenschaften. Wissenschaftler können in Kontakt treten, Gruppen bilden, um z.B.  gemeinsam Dokumente zu bearbeiten und hochzuladen. ResearchGATE bietet auch die Möglichkeit der Datenbankensuche in über 30 Mio Dokumenten.


H-Net - Humanities and Social Sciences Online: interdisziplinäres weltweites Netz zum Informationsaustausch und für Diskussionen; Zugang zu vielen Discussion Networks, online-Reviews, Announcements and Job Guides.


Uni-Magazine und -Infos

Carolo-Wilhelmina Newsletter (TU Braunschweig)

Einblicke (Uni Oldenburg)

Forschung Frankfurt

Humboldt-Spektrum (Berlin)

Impulse (Uni Bremen)

Ruperto Carola (Heidelberg)

U-Mail. Regensburger Universitätszeitung

UZH-News
Das online-Magazin der Uni Zürich

unireport (Zürich)

unijournal (Zürich)

unimagazin (Zürich)

uni'kon (Konstanz) 2001-

uni.kurier (Erlangen)

Unipress (Augsburg)

Akademieschriften

Digitalisierte Akademieschriften und Schriften zur Geschichte der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften (1700-1900): 10 Schriftenreihen des 18. und 19. Jahrhunderts sind digitalisert.

Einführung ins Internet

Learn the Net

Finding Information on the Internet: A Tutorial

Schweizer Portal für die Recherche im Internet (SPRINT)

Die Suchfibel - Alles über Suchmaschinen  Einführung und Tipps zur Suche in den Suchmaschinen; fast 2700 thematisch geordnete Suchmaschinen!

Zeitschrifteninhaltsverzeichnisse / Tables of Contents

Angesichts der durch die Asbestschließung bedingten Magazinierung großer Teile der Bibliothek der Universität Konstanz besteht zur Zeit nicht der direkte Zugang zu den geistes- und sozialwissenschaflichen Zeitschriften, so dass man nicht mehr auf die Schnelle deren Inhaltsverzeichnisse durchblättern kann. Einen Ausweg ermöglichen die elektronischen Inhaltsverzeichnisse ("Tables of Contents"), die inzwischen nahezu alle Periodicals auf ihrer Homepage anbieten, unabhängig davon, ob auch die Aufsätze in digitaliserter Form vorliegen oder nicht.

Rationeller als das Aufrufen einzelner Zeitschriften-Homepages ist die Suche in alphabetischen oder thematischen Titel-Verzeichnissen - ein Service, den die großen Aufsatzdatenbanken möglich machen:

 

"ArticleFirst": Zugang über unsere Fachdatenbanken DBIS  : auf "Allgemein" klicken, dann auf "Aufsatzdatenbank", dann auf "ArticleFirst" (Campuslizenz für Angehörige der Uni Konstanz); in der Datenbank dann auf "Browse Journals and Magazines" klicken: alphabetische Titelanordnung; ca. 13.000 Journals.

Ingentaconnect ( Zugang ebenfalls über unsere Fachdatenbanken) : über 16.000 Periodicals; Klick auf  "Browse publications", dann "Browse publications by title"; freier Download von Artikeln der Zeitschriften, für die Konstanz eine Lizenz hat.

Infotrieve Online: Gliederung nach Fächergruppen und alphabetische Titelliste

informaworld : thematische und alphabetische Gliederung

zetoc - Electronic Table of Contents from the British Library: Umfang 20.000 laufende Journals; Alert-Service; Document Delivery; kein freier Zugang 

Oxford Journals (mit  Alert-Service).

Cambridge Journals online

MENALIB - The Middle East Virtual Library: Uni Halle; für alle Bereiche des Vorderen Orients; auf "Periodical Contents Database" klicken.

Tables of Contents für Geschichte

Zeitschriftenfreihandmagazin - Inhaltsverzeichnisse geschichtswissenschaftlicher Zeitschriften: hauptsächlich deutsche und englische Titel.

TOCS-IN - Tables of Contents of Journals of Interest to Classicists: ca. 185 Journals aus den Altertumswissenschaften, dem Alten Orient und aus der Religionsgeschichte; - die Suche ist etwas umständlich: nur möglich mit dem abgekürzten Titel in Winkelklammern und @ mit Bandzahl oder Publikationsjahr, z.B.: >AJPh<@2010

Ansprechpartner

Dr. Peter Christoph Wagner 

Fachreferent für Altertumswissenschaften, Orientalistik, Sportwissenschaft u.a.
 

Kontakt

Raum B 908
E-Mail: peter.wagner@uni-konstanz.de
Telefon: ++49 - (0)7531 - 88 - 2849
Telefax: ++49 - (0)7531 - 88 - 3082

Anschrift:
Bibliothek der Universität Konstanz, Universitätsstr. 10, D-78457 Konstanz


Vertretung:
Oliver Trevisiol, Raum B 911, Telefon 2839

Letzte Aktualisierung: 01.10.2013