Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Fachinformationen

Fachportale

Propylaeum - Virtuelle Fachbibliothek Altertumswissenschaften : neues Portal für die gesamte Altertumswissenschaft (Ägyptologie, Alte Geschichte, Klassische Archäologie, Klassische Philologie und Vor- und Frühgeschichte);  mit folgenden Modulen:

Bibliothekskataloge; Neuerwerbungen; Zeitschriften / Aufsätze; Fachdatenbanken; Digitale SammlungenInternetressourcen; LiteraturbestellungFachforum; E-Publishing


Bibliotheca classica selecta (BCS) von Jacques Poucet (FUSL, Brüssel),

The classics page at Ad Fontes Academy in Fairfax Station, Vancouver, Kanada; mit The Latin library u. v. a.

The classics pages von Andrew Wilson

KIRKE - Katalog der Internet-Ressourcen für die Klassische Philologie

Latein-und-Römer-Forum von Bernhard Efinger

Rassegna degli Strumenti Informatici per lo Studio dell'Antichità Classica di Alessandro Cristofori

VRoma: a virtual community for teaching and learning classics

Electronic Resources for Classicists: The Second Generation, von Maria C. Pantelia

Perseus Digital Library

Verlagskataloge

Deutschland:

Akademie-Verlag, Berlin 

C.H. Beck, München

Felix Meiner Verlag für Philosophie

J. B. Metzler Verlag , mit eigener Antike-Abteilung. - In diesem Verlag ist  Der Neue Pauly erschienen, den es jetzt auch online gibt

Georg Olms Verlag  / Weidmannsche Buchhandlung , Hildesheim

K. G. Saur Verlag, München -  Saur hat vom B. G. Teubner Verlag den gesamten Bereich der Altertumswissenschaft - Geisteswissenschaft übernommen. 

Belgien:

Peeters Publishers

Niederlande:

Adolf M. Hakkert 

Belgien:

Brepols

Großbritannien :

Wiley-Blackwell 

Oxford University Press

Routledge (Taylor & Francis Group)

USA :

Association of American University Presses (AAUP) : Sammelkatalog der amerikanischen Universitätsverlage. 

Harvard University Press

Yale University Press

Elektronische Sprachwörterbücher

Griechisch-englisch:

Greek-English dictionary und English-Greek dictionary bei Kypros-Net (mit Auswahlmöglichkeit für das Altgriechische!)

Latein:

Lateinische Wörterbücher: eine illustrierte Bibliographie von Richard Wolf

Latein-englisch:

Lewis & Short Latin dictionary im Rahmen von Perseus (Beispielwort)

Latin dictionary and grammar aid von Kevin Cawley (University of Notre Dame Archives) Einfache Wortliste, auch in der Umkehrung Englisch-lateinisch zu benutzen.

Griechische und lateinische Autorennamen

Greske og latinske navneformer inntil år 1500 von Hans Petter Christensen und Bjørg Tosterud Danielsen (Oslo): Namen und Titel in lateinischer Ansetzung sowie Namensverweisungen in alphabetischer Ordnung; bei den Autoren sind jeweils ihre Werke genannt.

Lateinische Ortsnamen

2 Online-Versionen des Orbis Latinus von Johann Georg Theodor Graesse:                                                  -  "ORBIS LATINUS online" , nach der 2. Aufl., Berlin 1909; bearbeitet von Karen Green vom Electronic Text Service der Columbia University, New York, NY                                                                                          -  "Orbis Latinus (Großausgabe 1972)" , von der Bayerischen Staatsbibliothek

Latin Place Names found in the imprints of books printed before 1801 and their vernacular equivalents in AACR2 (Anglo-American Cataloguing Rules) form; verantwortlich: Robert L. Maxwell (Harold B. Lee Library an der Brigham Young University in Provo, Utah, USA)

Lateinische Grammatik

Latin dictionary and grammar aid von Kevin Cawley (University of Notre Dame Archives)

Informationen zum alten und neuen Menge bietet die betreffende Seite: Menge: lateinische Syntax und Semantik; eine Autorengrammatik zu Cicero und Caesar / völlig neu bearbeitet von Thorsten Burkard und Markus Schauer; mit Verzeichnis der grammatikalischen Fachbegriffe, Verbtabelle, Übungssätzen u. a.

Griechisches und römisches Altertum allgemein

Index to ANRW = Aufstieg und Niedergang des römischen Reiches

 Encyclopaedia orbis Latini:  zur lateinischsprachigen Welt insgesamt

Imperium romanum: Kultur und Geschichte des römischen Weltreiches

Geschichte der frühen Kirche, Kirchenväter

Hierzu sei pauschal auf die recht gute Seite Dogmatische Theologie, von Prof. Johannes Stöhr

sowie auf das Münsteraner Forum für Theologie und Kirche: interessante Links für Theologinnen und Theologen verwiesen.

Die Möglichkeit der Suche im Bibeltext in mehreren Sprachen, darunter Deutsch und Latein (Vulgata), bietet The Bible Gateway .

Vgl. auch The Ecole initiative: creating a hypertext encyclopedia of early church history on the World-Wide Web, Begr.: Anthony F. Beavers, Hrsg.: Karen Rae Keck und Norman Hugh Redington (University of Evansville, Ind., USA); mit Alphabetical index, Images, Chronology u. a. ("Ecole" steht für "Early church on-line encyclopedia").

Vielfältige Einstiegsmöglichkeiten zur Kirchengeschichte gibt es in The hall of church history von Phil Johnson.

Information über das Corpus scriptorum ecclesiasticorum Latinorum (CSEL) 

Für die Literatursuche kommt THEOLDI in Frage!

Ein auch für den Bereich der Patristik und des christlichen Mittelalters nützliches Nachschlagewerk bietet die elektronische Ausgabe des Biographisch-bibliographischen Kirchenlexikons (BBKL) des Bautz-Verlages.

Beachten sie auch das Online-Nachschlagewerke über Heilige: Catholic online Saints and Angels!

Antike Astronomie, Zeitrechnung, Kalender

Verzeichnis der Sternbilder - im Rahmen des Munich Astro Archive - von Christine Kronberg (Fa. Siemens, München); anklickbare Kurzbezeichnungen lassen zu z. T. ausführlicheren Beschreibungen gelangen, in denen auch der "mythologische Hintergrund" berücksichtigt wird.

The nine planets: a multimedia tour of the solar system von William A. Arnett (San José, USA) - ebenfalls mit "Ausflügen" in die Mythologie

Astronomisches Kalenderwesen von Dirk Husfeld, mit Erläuterungen zum julianischen und gregorianischen Kalender u. a.

Calculation of the ecclesiastical calendar von Marcos J. Montes

Kirchliche Feiertage - "Beigabe" zur Weltzeituhr von Klaus Marten (Potsdam) -: berechnet die beweglichen Feiertage zwischen 1700 und 2199!

Ewiger Kalender von Thomas Köhler

Antike Geographie

Ancient Maps, mit chronologischem Index und Bibliographie

Etruskisch

Etruscan Philology online, mit den etruskischen Inschriften

Antike Mythologie

The encyclopedia mythica , mit alphabetischer "Area- Liste" zum Anklicken.

Nicht zuletzt wegen der zahlreichen Links zu Einträgen, Stellen etc. in Perseus nützlich sind das Summary of Apollodorus's Library  und die  anklickbare Übersetzung der Bibliothek.

Antike Philosophie

The internet encyclopedia of philosophy (IEP) / James Fieser (Hrsg.)

Stanford encyclopedia of philosophy (SEP) / Edward N. Zalta (Hrsg.; Stanford University), eine "dynamische Enzyklopädie" in the making, vgl. die Table of contents, an der abgelesen werden kann, welche Artikel vorliegen, welche noch nicht; dort findet sich ein "navigation panel" mit Alphabetvorgabe zum Anklicken, außerdem gibt es eine eigene Search-Funktion.

Project Archelogos

Gesellschaft für antike Philosophie (GANPH)

Antikes Theater

Greek and Roman drama: a bibliography von John Porter (University of Saskatchewan, Saskatoon, SK, Kanada)

Women in Greek drama: a bibliography von John Porter ( University of Saskatchewan, Saskatoon, SK, Kanada)

Antiker Roman

The Petronian Society ancient novel page vom Department of Classics der University of Florida in Gainesville, Florida, USA; mit Summary of ancient novels und umfangreicher Bibliographie!

Gender studies zur Antike

Diotima: materials for the study of women and gender in the ancient world von Ross Scaife und Suzanne Bonefas

online-Textsammlungen

Die Bibliotheca Augustana von Ulrich Harsch (Augsburg) stellt in ihrer Bibliotheca Latina und Bibliotheca Graeca lateinische Texte von den Anfängen bis ins 19. bzw. griechische bis zum 15. Jh. zur Verfügung.

Perseus Classics Collection - Greek and Roman Materials: 489 Texte im Original und in englischer Übersetzung

The Latin library , der Ad Fontes Academy, Fairfax Station, Vancouver, Kanada: dieTexte zahlreicher römischer Autoren im lateinischen Original

Lateinforum - Lateinische Autoren  : ebenfalls eine umfangreiche Sammlung römischer Autoren im lateinischen Original

CAMENA - Corpus Automatum Multiplex Electorum Neolatinitatis Auctorum (von der DFG gefördert im Rahmen ihres Programms retrospektive Digitalisierung):  neulateinische Werke des 16. - 18. Jahrhunderts.

PINAX online - An Annotated List of Web Bibliographies on the Ancient Greek World: enthält reichhaltige online-Bibliographien zu den griechischen Autoren

Griechische und lateinische Autoren (jeweils chronologisch)


Homer (gri 900:h766)

Text der Ilias und Odyssee entsprechend den Ausgaben von Helmut van Thiel (1996 bzw. 1991) ohne Akzentzeichen und Interpunktion (PDF)

Homer and the papyri von Dana F. Sutton (University of California, Irvine, California, USA)

Pindar (gri 900:p648)

Commentaries on individual odes of Pindar (Bibliographie) von Lowell Edmunds (Department of Classics der Rutgers University in New Brunswick, NJ, USA)

Herodot (gri 900:h559)

Herodotus of Halicarnassus von Jona Lendering

How the world might have looked to Herodotus

Empedokles (gri 900:e555)

Empedocles (of Acragas)

Thukydides (gri 900:t532)

Short bibliography on Thucydides von Lowell Edmunds (Department of Classics der Rutgers University, New Brunswick, NJ, USA)

Sources for Thucydides im Rahmen von Perseus

Platon (gri 900:p718)

Plato and his dialogues / by Bernard Suzanne (Montpellier, Frankreich)

The last days of Socrates: englische Hypertextübersetzungen des Euthyphron, der Apologie, des Kriton und der Abschiedsszene des Phaidon von Kent Anderson und Norm Freund (Clarke College, Dubuque, Iowa, USA)

An electronic companion to Plato's Apology von John Humphrey (Minnesota State University, Mankato, Minnesota, USA)

The Socratic dialectic: an on-line, interactive version of Plato's Gorgias von Sherrin Roberts u. a. (University of Texas, Arlington, Texas, USA) - zum Mitmachen?

Archäologische Information über Platons Lehr- und Forschungsstätte bietet die Seite Plato's Academy des griechischen Kultusministeriums!

Aristoteles (gri 900:a717)

Aristotle (384-322 BCE): General Introduction

Aristotle's political philosophy page von Clifford A. Bates, mit vielen "Aristoteles-Links"!

Theophrast (gri 910:t394)              

Informationen über das Theophrastus project von William W. Fortenbaugh (Department of Classics an der Rutgers University, New Brunswick, NJ, USA), Bob Sharples (Department of Greek and Latin, University College, London) u. a.

Epikur (gri 910:e648)

Epicurus and Epicurean philosophy von Vincent Cook ; mit Texten des Epikureismus u. a.

Epicurus.info

Apollonios Rhodios (gri 910:a644)

Apollonius Rhodius

Poseidonios von Apameia (gri 910:p855)

Poseidonios von Jürgen Malitz (aus: Große Gestalten der griechischen Antike, hrsg. von Kai Brodersen, München 1999)

Philodemos von Gadara (gri 910:p566)

The Philodemus project / Director: David Blank (Department of Classics der University of California, Los Angeles, California, USA)

Flavius Josephus (gri 920:j833)

Josephus-Bibliographie mit Suchfunktion von Ludger Hamm (Institutum Judaicum Delitzschianum, Münster); Berichtszeit: ab 1985

Plutarch (gri 920:p737)

Ploutarchos -  Website of the International Plutarch Society

Chariton von Aphrodisias (gri 920:c473)

Ausführliche Inhaltsangabe des Romans De Chaerea et Callirrhoe im Rahmen der Petronian Society ancient novel page

Plotin (gri 920:p729)

Plotinus (204-270 C.E.)

Gregor von Nazianz (gri 930:g821)

Nazianzos, Server des Centre d'Études "Grégoire de Nazianze" am Institut orientaliste der Université catholique de Louvain, Louvain-la-Neuve (Belgien)

Gregor von Nyssa (gri 930:g823)

The Gregory of Nyssa Homepage von David A. Salomon and Richard McCambly

Nikos Kazantzakes (ngr 959:k235)

Nikos Kazantzakis Home Page der Society of Cretan Historical Studies (in Englisch und Neugriechisch); mit Materialien zur Biographie, Werkverzeichnis, Bilddokumentation u. a.

Nikos Kazantzakis

lateinische Autoren (jeweils chronologisch)

Zu den hier folgenden römischen Schriftstellern vgl. die umfangreiche Seite Lateinforum - Lateinische Autoren. Zu einigen lateinischen Autoren (Klassik, Spätantike, Humanismus) gibt es Systematische Bibliographien von Joachim Gruber (München)

M. Tullius Cicero (lat 900:c568)

The Cicero homepage von Andrew M. Riggsby (Department of Classics der University of Texas, Austin, Texas, USA) mit Chronologie, Bibliographie, einzelnen Texten u. a.

C. Iulius Caesar (lat 900:c128)

Caesar / by Jona Lendering (Biographie)
 

C. Valerius Catullus (lat 900:c370)

Carmina Catulli (Hypertextedition des lateinischen Textes mit Konkordanz)

P. Vergilius Maro (lat 900:v497)

The Vergil project

Virgil's Aeneid von David Silverman

The Aeneid of Virgil in der Übersetzung von John Dryden

Virgil in late antiquity, the middle ages, and the renaissance: an online bibliography von David Wilson-Okamura
 

P. Ovidius Naso (lat 900:o964)

Some information on Publius Ovidius Naso (Ovid) von Ferdy Hanssen (Universität Twente, Niederlande)

Ovid im WWW
 

Lucius Annaeus Seneca Philosophus (lat 900:s475)

Seneca - Texte im Internet

Petronius Arbiter (lat 900:p497)

Bibliographien, Rezensionen und Artikel zu Petron und zum antiken Roman überhaupt finden sich auf The Petronian Society ancient novel page

P. Papinius Statius (lat 900:s797)

The foundation myth of the Nemean games: Statius, Book Six of the Thebaid; translation and introduction / by Roger Dunkle

Cornelius Tacitus (lat 900:t118)

The Tacitus home page von Steven H. Rutledge (Department of Classics an der University of Maryland in College Park, MD, USA); mit kurzer Vita des Tacitus, einführender Bibliographie u. a.

Quintus Septimius Florens Tertullianus (lat 900:t332)

The Tertullian project von Roger Pearse; mit Texten, Kodikologie, Bibliographie u. a.

Decimus Magnus Ausonius (lat 910:a921)

Pagina Ausonii von Charles M. Ternes (Centre Universitaire de Luxembourg)

Aurelius Augustinus (lat 910:a923)

Augustine of Hippo : Augustinus-Seite von James J. O'Donnell

Anicius Manlius Severinus Boethius (lat 910:b673)

Consolatio philosophiae (lateinischer Text mit Kommentar von James J. O'Donnell u. a., vom Electronic Text Center der University of Virginia)

De institutione musica (lateinischer Text): Mehrere Textfiles im Rahmen des Thesaurus musicarum Latinarum der Indiana University School of Music

Hildegard von Bingen (lat 920:h462)

Hildegard von Bingen von Roland Horst,

Thomas More bibliography, Part A und Part B, von Romuald Ian Lakowski

Ansprechpartner

Diese Seite wurde am 22.02.2002 erstellt von Karsten Wilkens ; Fortführung und Bearbeitung seit 1.12.2004: Peter Chr. Wagner


Letzte Aktualisierung: 13.06.2012