Kontakt  | Suche  | RSS  | Newsletter 
Fachinformationen

Die Gesellschaft deutscher Chemiker bietet neben Links zur Chemie (Startseiten von Chemieverbänden, Fachbereichen und Fakultäten etc) viele Chemieinformation.

Wenige ausgewählte Links finden sich bei der Gesellschaft österreichischer Chemiker.

Das Fachinformationszentrum in Berlin ist auch ein guter Startpunkt.

Über den Verband der chemischen Industrie erhält man eine längere Liste von deutschen und internationalen Chemieunternehmen, über die man auch zu Spezialinformationen gelangen kann.

Chemspy ist ein Chemieportal für die Chemische Industrie.

Zur wichtigsten Knotenstelle für Chemieinformation jeder Art wird sich die American Chemical Society entwickeln. Die größte wissenschaftliche Gesellschaft überhaupt sollte auch die größte Informationsquelle zumindest auf ihrem Gebiet sein. Im dortigen ChemCenter können Sie suchen. Chemische Neuigkeiten erfährt man unter from CAS What´s new. Bei der American Chemical Society ist auch der Einstieg in die Spezialgebiete der Chemie über die Liste der ACS Technical divisions and home pages möglich.

Die Royal Chemical Society bietet Links, vor allem zu Chemistry Societies Network, von wo man Startpunkte zu vielen Spezialgebieten bekommt. Auch das Royal Australian Chemical Institute hat eine Liste "chemistrylinks", über deren Links viel spezielle Chemiegebiete erreicht werden können.

Letzte Aktualisierung: 13.06.2012