Bibliothek der Universität Konstanz
 

Dokumentlieferung per Fernleihe

Sie können sich nicht in der Bibliothek vorhandene Literatur (Bücher oder Aufsatz-Kopien) im Rahmen der "Fernleihe" durch uns bei einer auswärtigen Bibliothek besorgen lassen. 

  • Bestellung nach Recherche über das Fernleihportal

Wenn Sie das gewünschte Werk gefunden haben, werden mit dem Button "Per Fernleihe bestellen" die bibliographischen Daten automatisch in das Bestellformular übernommen. Sie müssen nur noch Ausweisnummer, Passwort, Stornodatum usw. ergänzen.

Für jede Bestellung wird Ihr Gebühren-Konto gem. Bibliotheksgebührenordnung der Universität Konstanz mit 1,50 Euro belastet.

Für Bestellungen von Studierenden der Universität Konstanz werden statt 1,50 nur 0,50 Euro berechnet. Die Differenz wird derzeit aus den Qualitätssicherungsmitteln des Landes (Kompensation der früheren Studiengebühren) beglichen.

Dienstliche Bestellungen bei Benutzergruppe 03/... gehen zu Lasten des jeweiligen Bereichs.

Außergewöhnliche Kosten (z. B. Sonderporto, Auslandsfernleihen u. ä.) gehen immer zu Lasten des Bestellers. Es gilt die Leihverkehrsordnung.

 

Hinweis: Fernleih-Bücher liegen bis zum Ablauf der von der Lieferbibliothek festgelegten Leihfrist zum Abholen bereit. Kopien werden nach vier Wochen entsorgt.