Bibliothek der Universität Konstanz
 

RefWorks

Die Bibliothek der Universität Konstanz bietet seit April 2007 campusweit einen Zugang zu RefWorks. Für Angehörige der Universität ist der Zugang deshalb kostenfrei. Sie müssen sich nur Ihr persönliches Konto erstellen (mit Ihrer gewohnten Bibliotheks-Benutzernummer und dem dazugehörigen Passwort) und können dann sofort loslegen.

Bei RefWorks handelt es sich um ein web-basiertes Programm, mit dem Sie Literaturhinweise sehr leicht recherchieren, organisieren, in einen Text einbinden und daraus ein Literaturverzeichnis erstellen können. RefWorks ist deshalb zum einen für Studierende interessant, die an einer größeren schriftlichen Studien- oder Abschlussarbeit arbeiten, zum anderen auch für Wissenschaftler/innen der Universität, die bibliographische Daten für ihr Forschungsvorhaben organisieren wollen. Das Programm kann aber auch von jedem genutzt werden, der sich einen "elektronischen Zettelkasten" anlegen will und einen Ort sucht, um Informationen strukturiert und gebündelt abzulegen.

RefWorks arbeitet als Online-Software. Sie benötigen nur einen Internet-Zugang und greifen direkt mit einem beliebigen Browser zu. Die Installation einer Software ist nicht notwendig. RefWorks arbeitet daher platformübergreifend und benötigt lediglich einen modernen Browser. Bei der Recherche können sie aus den meisten Katalogen und Datenbanken (und aus Google Scholar) einen Export in Ihre RefWorks-Bibliographie mit einem Klick veranlassen. Da die Datenbank online ist, können Sie von überall auf diese Datenbank zugreifen; Sie können Ihre bibliographischen Daten aber auch einfach exportieren, um offline zu arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie hier: